Hoch hinaus mit der Sommerbergbahn

Mit ihrem vielfältigen Erlebnisangebot zählt die Rauriser Hochalmbahn zu "Österreichs besten Sommerbergbahnen". Am 20. Mai* startet die klimafreundliche Rauriser Bergbahn mit einer Sonderfahrt in die Sommersaison.

Die besten Aussichten hat man von oben - und die reichen in diesem Fall von der Goldberggruppe, dem Großglockner, den Niederen Tauern, über das Steinerne Meer, bis hin zum Hochkönig und dem Dachstein. Wer diese herrlichen Ausblicke ohne Anstrengung genießen möchte, lässt sich von der 6-er Kabinenbahn ganz mühelos und in wenigen Minuten auf fast 1.800 m Seehöhe bringen.

An der Bergstation Hochalm findet man sich Aug´ in Aug´ mit den "Königen der Lüften" wieder: Während einer 40 minütigen Greifvogelschau erklärt Berufsfalkner Peter Krizan Interessantes zu den Lebensgewohnheiten und dem Verhalten der imposanten Tiere.
An der Mittelstation haben kleine und große Schatzsucher dann auch noch die Chance, steinreich zu werden: am Goldwaschplatz Heimalm und in der "Mineralienwelt" (neu ab Sommer 2016) begeben sich Abenteurer auf Schatzsuche.

Die Wandermöglichkeiten im Gebiet der Hochalm reichen von der gemütlichen Almenwanderung mit Einkehr über Tillys Waldpfad bis hin zur fordernden 5-Gipfel-Tour, somit haben wir ein großartiges Programm für Ihren Familienausflug.


*Greifvogelschauen und Goldwaschplatz: ab 26. Mai 2016.