Harrys liabste Hütt´n im Raurisertal

Harry Prünster, bekannt aus Radio und Fernsehen, zu Gast im Raurisertal: Am 9. und 10. Januar 2014 fanden Drehaufnahmen zu "Harrys liabste Hütt´n", dem beliebten ORF-Format, in Rauris statt. Harry machte sich auf den Weg nach Kolm Saigurn, um dort mit Nationalpark Ranger Ferdinand Rieder und den Ammererhof-Wirtsleuten eine Schneeschuh-Tour durch den beliebten Rauriser Urwald zu unternehmen. Luise Tomasek-Mühlthaler erzählte von der Geschichte des Raurisertals und des Ammererhofs, der bereits 1897 als Berggasthof "Tauernhof" erbaut wurde. Danach ging´s ins Naturfreundehaus, um von Hüttenwirt Hermann Maislinger von seinem Weg in den Talschluss und das Leben in der Natur zu erfahren. Am zweiten Drehtag genossen Harry und das ORF-Team beste Pistenbedingungen und Neuschnee im Skigebiet Rauriser Hochalmbahnen. Und natürlich nette Gespräche mit den Hüttenwirten Nikanor Granegger von der Hochalm & Heimalm sowie Familie Rainer von der Waldalm. Das tolle Ergebnis gibt es am 26. Januar um 16.05 Uhr auf ORF 2 zu sehen - wenn "Harrys liabste Hütt´n" aus dem Raurisertal in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gesendet wird.