Auf Augenhöhe mit Österreichs höchsten Bergen

Weitwandern. 17 Etappen, 275 KM in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern im SalzburgerLand.

Raurisertal Etappe 14 Panorama Trail | © Ferienregion NPHT - Fotograf Gerald Demolsky
Raurisertal Etappe 16 Panorama Trail | © Ferienregion NPHT - Fotograf Gerald Demolsky

Ein Weitwander-Erlebnis der Extraklasse

Der "Hohe Tauern Panorama Trail" ein Weitwander-Erlebnis der Extraklasse: Im Rahmen von siebzehn Tagesetappen legen Wanderer eine Wegstrecke von 275 km zurück. Auf dem Weg liegen Naturschauspiele, Ausstellungen, gepflegte Nationalpark-Orte und attraktive Ausflugsziele. Der Trail führt quer durch die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und eröffnet atemberaubende Ausblicke auf die höchsten Berge Österreichs. Die Nutzung von Bergbahnen oder Shuttles an den Etappen sowie ein buchbarer Gepäcktransfer bieten höchsten Komfort und das Info- und Buchungscenter unterstützt Wanderer auf ihrer Wanderreise. Zusätzlich können Wanderer ein vielfältiges Angebot mit der Nationalpark SommerCard in teilnehmenden Betrieben erleben.

Highlights:
  • Wandern in bester Aussichtslage zwischen 1.500 bis 2.400 m Seehöhe
  • Atemberaubende Ausblicke auf die höchsten Berge Österreichs
  • Beeindruckender Start: Krimmler Wasserfälle
  • Beschauliches Ziel: Bergsteigerdorf® Hüttschlag
  • Einkehr in gemütliche Almhütten
  • Hoch oben in Almen oder mit allem Komfort in den Nationalpark-Orten nächtigen
  • Sehenswerte Ausstellungen und attraktive Ausflugsziele bei jeder Etappe
Etappe 12 Hundstein

Start: Bruck an der Glocknerstraße, Ziel: Taxenbach

Diese Etappe ist einer der längsten des Panorama Trails und beginnt in dem Ort Bruck an der Glocknerstraße, führt über den höchsten Gipfel des Salzburger Schieferalpen, den Hundstein. Belohnt werden Sie nach dem Aufstieg mit einem fantastischen Rundumblick auf die Bergwelt. Nach einer Gipfelpause erfolgt der Abstieg Richtung Taxenbach, vorbei am Hundstein-See, der Pfarrachhöhe und der Almhütte Rieser Aste. 

Etappendetails
Etappe 13 Kitzlochklamm

Start: Taxenbach, Ziel: Embach

Diese Etappe führt durch die spektakuläre Kitzlochklamm und weiter zu einer uralten Wallfahrtskapelle. In der Kitzlochklamm erwarten Sie idyllische Buchten, eindrucksvolle Brücken, tosendes Wasser und eine Aussichtsplattform mit atemberaubenden Blick in die Tiefer der Schlucht.  Ein weiteres Highlight dieser Etappe ist die Wahlfahrtskapelle Maria Elend, eine der ältesten Wallfahrtsstätten im Pinzgau aus dem 16. Jahrhundert.

  • Länge: 7,4 km
  • Dauer: 3 h 
  • Höhenmeter: 533 hm
Etappendetails

Unterkunft finden für die Panorama Trail Etappen 12 & 13

Sie suchen eine Unterkunft für diese Etappen? Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage, wir freuen uns Sie in Taxenbach begrüßen zu dürfen.