Brauchtum leben. Traditionen pflegen. Bräuche im Raurisertal und in Taxenbach

Das Echte und Gute bewahren. Traditionen pflegen und Brauchtum leben. Die Rauriser und Taxenbacher sind stolz auf ihre Geschichte und ihr Brauchtum - und das spüren Besucher durch zahlreiche Vereine, Veranstaltungen und Feste.

Glocknerwallfahrt

Jedes Jahr zu Peter und Paul pilgern Tausende Wallfahrer vom Rauriser Seidlwinkltal im SalzburgerLand über die Großglockner Hochalpenstraße…

weiterlesen

Bauernherbst

Das Rauriser Bauernherbst Fest 2017 mit großem Festumzug und Almabtrieb findet am 10. September 2017 statt.

weiterlesen

Trachtenmusikkapelle Rauris

Die Trachtenmusikkapelle Rauris zählt zu den ältesten Kapellen im SalzburgerLand in Österreich. Die beliebten Platzkonzerte finden im Sommer…

weiterlesen

Trachtenmusikkapelle Taxenbach

Die Trachtenmusikkapelle Taxenbach hat unabhängig von musikalischen Richtungen vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Von öffentlichen und…

weiterlesen

Heimatgruppe Rauris

Die Heimatgruppe wird von jungen Leuten aus Rauris geleitet die die Tradition der Tänze pflegen und weitergeben.

weiterlesen

Raurisker

Die Gruppe von historisch interessierten Raurisern zeigt vor, wie sich die Bergwerksknappen zur Zeit des Goldbergbaus im Raurisertal…

weiterlesen

Tauernschecken

Die Tauernschecken sind eine ganz besondere Ziegenrasse, die der Rauriser Johann Wallner durch seine Zuchterfolge vor dem Aussterben bewahrt…

weiterlesen

Rauriser Toifi

Die Rauriser Toifi ziehen jedes Jahr am Abend des 5. Dezembers mit dem Nikolaus, Engerln und dem Einspeiber durch das Raurisertal im…

weiterlesen

Schnabelperchten

Die Rauriser Schnabelperchten sind einzigartig in Österreich: Mit leisem Ga Ga Ga ziehen sie durch die Marktgemeinde und prüfen die…

weiterlesen

Rauriser Perchtenumzug

Am 6. Januar findet alle zwei Jahre der Rauriser Perchtenumzug statt - mit zahlreichen und unterschiedlichsten Perchten. Bei den Masken…

weiterlesen

Adventzeit

An vier Samstagen vor Weihnachten finden am Marktplatz die Rauriser Adventmärkte statt, auf denen die Aussteller allerlei Selbstgemachtes –…

weiterlesen